Skip to content

Reichsdepp musste 500 EUR Strafe zahlen

03/04/2013
500_Mark

Der Schuldner sollte es lieber nicht wagen, den fälligen Betrag mit reichsdeutscher Gummiwährung zu begleichen.

Dummheit tut möglicherweise nicht weh, aber sie kann zweifellos teuer werden. Davon können insbesondere Anhänger jener grotesken Theorie, dass das Deutsche Reich fortbestehe während hingegen die Bundesrepublik Deutschland gar nicht existiere, ein Lied singen. In Flecken Ottersberg, bei Bremen, hatte ein Mann eine Dienstaufsichtsbeschwerde gegen den dortigen Bürgermeister angestrebt. Ursächlich war ein Bußgeldbescheid in Höhe von 500 EUR.

rotenburger_rundschau

Pech für die „Reichsbürger“: Die Serie der Niederlagen reißt nicht ab!

Die Rotenburger Rundschau berichtet:

Der (Mann) sieht sich […] nicht als Bürger der Bundesrepublik Deutschland, sondern bekenne sich zur Verfassung des Kaiserreiches. Da der Beschwerdeführer nicht im Besitz eines gesetzmäßigen Personalausweises sei […] und es auch ablehne, solch ein Dokument als rechtsgültig anzuerkennen, hatte der Flecken Ottersberg Mitte Juli 2011 einen Bußgeldbescheid von mehr als 500 Euro gegen den Mann erlassen.

Und weiter:

… dass für ihn seit 1945 nach wie vor Besatzungsrecht gelte, die Gesetze der BRD […] gelten wegen fehlender Legitimation nicht. […] … hatte sich der Mann einen Ausweis einer selbst ernannten Reichsregierung ausstellen lassen, der ihn als Bürger des Deutschen Reiches ausweist.

Offensichtlich war dieser „Reichsbürger“ nicht nur so naiv, sich im Internet von einer „Kommissarischen Reichsregierung“ abzocken zu lassen, sondern zeigte sich auch nicht  in der Lage, rechtzeitig Widerspruch gegen den Bußgeldbescheid einzulegen. Die Forderung erlangte daher Rechtskraft.

Advertisements
One Comment leave one →
  1. Heinz permalink
    03/04/2013 16:18

    Erster!

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s