Skip to content

Erneut Verherrlichung der NS-Diktatur im volksbetrug.net-Forum

07/08/2013
ns_verherrlichung

Herr Sylvia beschönigt die Machtergreifung

Das volksbetrug.net-Forum ist eine Anlaufstelle für „Reichsbürger“, und es gehört zum Standardrepertoire der dortigen Moderatoren, unser Land als „Nazi-Staat“ zu bezeichnen.

Allerdings sind es die „Volksbetrüger“ selbst, die die NS-Zeit verherrlichen: siehe hier und hier. Besonders hervorgetan hat sich bisher ein Schreiber, der unter dem Namen Sylvia agiert.

Im oben als Screenshot eingefügten Beitrag ist Herr Sylvia wieder einmal darum bemüht, das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte mit ein wenig Glanz zu versehen, denn dass Hitler innerhalb von 4 Jahren Deutschland saniert haben soll, ist nichts weiter als Propaganda. Hitler hatte keine nachhaltigen Konzepte vorzuweisen, deshalb war er von Anfang an auf Krieg aus. Überdies kamen die Nazis an Geld, weil sie Mörder und Diebe waren:

Der für das Dritte Reich typische „erlösende“ Antisemitismus zielte gleichermaßen auf die persönliche Vernichtung und die Beraubung der jüdischen Bevölkerung. Während das Regime die Verschleppung und Ermordung der Menschen als „Umsiedlung“ verharmloste, wurden Raub und Erpressung als „Arisierung“ von zuvor mit angeblich betrügerischen Methoden erwirtschaftetem und daher unrechtmäßigem Besitz von Menschen jüdischer Herkunft bezeichnet. Quelle: Wikipedia

Dass, was Herr Sylvia als „Sanierung“ bezeichnet, dauerte keinesfalls nur vier Jahre, es hielt bis 1945 an:

wehrmacht_saniert

Von Adolf Hitler saniert: Die Deutsche Wehrmacht

reichstag_saniert

Von Adolf Hitler saniert: Der Reichstag in Berlin

hamburg_saniert

Von Adolf Hitler saniert: Innenstadt von Hamburg

Wer Adolf Hitler verehrt gehört in die Irrenanstalt oder wahlweise ins volksbetrug.net-Forum, denn dort wird Herr Sylvia niemals rausgeworfen werden. Anders verhält es sich bei Cindy H., der es auch nicht geholfen hat, dass sie das „Schwarze Sonne“-Symbol als Userbild verwendete:

Die Schwarze Sonne ist ein Symbol, das aus zwölf in Ringform gefassten gespiegelten Siegrunen oder drei übereinander gelegten Hakenkreuzen besteht. […] Die Schwarze Sonne wird von Teilen der Neonaziszene als Erkennungssymbol verwendet. Quelle: Wikipedia

Cindy H. wurde am 06.08.2013  gesperrt, nachdem sie den Moderator „deutschlander“ der Lüge überführt hatte.

„deutschlander“ hatte zuvor behauptet, es gäbe ein Urteil, in welchem sich das Sozialgericht Berlin zum Deutschen Reich äußert. Tatsächlich handelte es sich um einen zwanzig Jahre alten Beschluss, in welchem das Gericht zum genannten Thema keinerlei Stellung bezog. Cindy H. fragte deshalb nach, wo denn die behauptete Äußerung zu finden sei.

cindyh

Bild zum Vergrößern anlicken!

„deutschlander“ wandte sich wie ein Wurm und gab ausweichende Antworten. So gäbe es im volksbetrug.net-Forum eine Technik, die sich „Schnittmengensuche“ nennen würde… Cindy solle sich diese Technik aneignen, dann würde sie das gesuchte Zitat von ganz allein finden. „Schnittmengensuche“ bedeutet im volksbetrug.net-Forum: Wenn man keine Belege für die üblichen abstrusen Behauptungen hat, dann hat man gefälligst welche zu erfinden. Cindy H. ließ sich darauf nicht ein. Als sie nachwies (dabei erstaunlich stringent argumentierend), dass „deutschlander“ ordinär gelogen hatte, nutzte dieser seine Macht als Moderator, um die unliebsame Diskussionsgegnerin „in den Urlaub“ zu schicken.

Bei volksbetrug.net wird die Lüge zur Wahrheit … und die Wahrheit zur Lüge. Irrsinn ist dort Normalität und jeder, der mehr als 10 funktionierende Gehirnzellen hat, wird umgehend aus dem Forum geworfen.

schnittmengensuche

Bei Lüge ertappter volksbetrug-Moderator versucht durch wirres Geschreibsel von sich abzulenken …

Quelle der "Volksbetrug"-Zitate: 
www.volksbetrug.net/forum/viewtopic.php?f=34&t=11998&sid=9bf7b7dcc0e22e09c10ce1246c2b1582
Advertisements
4 Kommentare leave one →
  1. Wirtschaftsschrupftum permalink
    08/08/2013 12:39

    Ernie gibt jetzt Seminare für „erwachte“ Heizungsbauer, hinteres Drittel 😉

    Die Alllieierten sind im jedenfalls zu Beginn auf den Fersen. Die Chinesen kommen dann mir den Einmannpanzern, und Yeah, Die Zeilen der Paulskirchenverfassung lösen alle Probleme. Coll auch, die Polen in dem echten Ostdeutschland haben schon ihre Sachen gepackt und gehen sofort, wenn die Deutschen wieder zurückkommen.

    Also ich finde das amüsant. Vielleicht könnte man daraus einen Film machen für James Bond oder Bruce Willis. Ist ja auch nicht echt.

  2. Mises permalink
    09/08/2013 10:58

    http://bewusst.tv/welches-recht-gilt/

    ach was, Til aus Stade wäre auch ein guter Hauptdarsteller. Zusammen mit Selim und einem Friedensvertrag unter dem Kissen. Und Jo ist der perfekte Psychologe mit viel Verständniss

    Es lebe der König

    und im Ameisentreffen in Zossen Teil 3 geht es noch bunter zu als in 1 und 2

  3. reichling permalink
    07/11/2013 14:04

    Ich kann nicht täglich bei volksbetrug.net rumhängen. Aber diese Sylvia, bei der ich mir nicht sicher bin, ob es eine Sie ist, und die Cindy H. sind eindeutig der Neonazi-Szene zuzuordnen.

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s