Skip to content

Warum Reichsbürger so oft und so schäbig lügen

04/10/2013
brandes_1937_geboren

Dumme Lüge: Reichsdepp merkt nicht, dass er seiner eigenen Aussage nach 76 Jahre alt sein müsste!

Wie oft lügt der Mensch im Durchschnitt? Im Internet wird gern die Zahl 200x pro Tag genannt – was allerdings eine Lüge ist. 2x bis 30x täglich dürfte der Wahrheit näher kommen. DIE WELT hat sich letztes Jahr mit diesem Thema beschäftigt: Hier klicken!

Reichsbürger und andere Deutschland-Leugner gehören zu jenen Interessengruppen, die ganz besonders häufig die Unwahrheit sagen. Im Grunde genommen lügen Reichsideologen ununterbrochen. Das tun sie keinesfalls aus Boshaftigkeit. Nein, sie schwindeln, vertuschen und erdichten deshalb so oft, weil sie sich im Besitz der absoluten, reinen Wahrheit wähnen. Diese Leute haben diesbezüglich nämlich so ein Bauchgefühl – tief in sich drinnen, ganz hinten, fast im Mastdarm.

Aber so wahrhaftig die Weisheiten der Reichsdeutschen auch sind – sie lassen sich dummerweise nicht beweisen. Allein deshalb, weil sie nicht mit der Realität übereinstimmen. Drum werden „Fakten und Beweise“ kurzerhand konstruiert. Und wie gesagt: das erfolgt aus den ehrbarsten Motiven heraus … damit wir „Schlafschafe“ endlich die Wahrheit erkennen.

Da gibt es reichsdeutschen Lügen wie jene, dass der ehemalige US-Außenminister Baker den Artikel 23 des Grundgesetzes aufgehoben hätte …. oder dass die Farbe von Reisepässen etwas über die Souveränität des jeweiligen Landes aussagen würde … oder dass aufgrund UN Resolution A/RES/56/83 jeder Deutsche ermächtige sei, sich in die Selbstverwaltung zu begeben. Das sind die elementaren Lügen, die dicken Dinger sozusagen.

Doch auch auf kleinere Lügen können Reichsideologen nicht verzichten. In Foren, Blogs und vor allem bei Facebook und YouTube wird geschwindelt und getäuscht, bis sich der Scrollbalken biegt. Vorreiter hierbei ist André Brandes, einer der Verantwortlichen bei Volksbetrug.net. Wohl nur aufgrund der großzügigen Sozialpolitik der „nicht existierenden Bundesrepublik Deutschland“ ist er in der Lage, sich pausenlos im Internet aufzuhalten; bei YouTube ist er regelmäßig unter dem Nick „Deutschland1937“ anzutreffen.

Es lohnt sich, dort ab und zu ältere Reichsdeppen-Videos zu durchstöbern. Unter dem Clip „Die gültige Verfassung“ (womit übrigens die DDR-Verfassung gemeint ist) wird Brandes wegen seines Usernamens „Deutschland1937“ attackiert: Das wäre ja die Nazizeit gewesen und deute auf eine rechte Gesinnung hin. Brandes kontert damit (Screenshot ganz oben), dass er lediglich 1937 geboren worden wäre (und wohl allein aus diesem Grund den Usernamen gewählt habe). Hierbei übersah er allerdings, dass er in einem solchen Falle bereits 76 Jahre alt wäre, was ihm den Spott anderer Kommentarschreiber einbrachte.

Im Übrigen hatte er sich mit seiner Äußerung – was typisch für Reichsdeppen ist – selbst überlistet, denn Monate zuvor hatte er noch behauptet, er sei aktiver Richter:

brandes_richter

„Richter“ André Brandes geht auf die 80 zu und wurde noch immer nicht pensioniert!

Diese kleinen, schmutzigen Lügen dürfen nicht vergessen machen, dass Brandes ansonsten ein hervorragend argumentierender Diskussionsgegner ist. Sowohl bei YouTube als auch in seinem Blog bezeichnet er fast jeden, der nicht seiner Meinung ist, als „Nazi“ und „Kinderficker“. Das typisch hohe Niveau der Reichsdeutschen eben.

Im Kommentarbereich fällt noch ein anderer Nutzer, klasch059, auf – und zwar recht unangenehm, mit rechtslastigen, antisemitischen Äußerungen.  Auf der eigenen YouTube-Seite verlinkt er gern braunesoterischen Dreck, wie etwa den von „terraherz“. Antisemiten verteidigen sich häufig mit der frei erfundenen Behauptung, sie hätten ganz viele „jüdische Freunde“, die angeblich ebenso denken würden wie sie selbst. klasch059 geht da ein ganzes Stück weiter:

klasch059

Antisemit behauptet Jude zu sein, um sich negativ über Juden äußern zu können

Irgendwie beschleicht einen dann doch das Gefühl, dass Reichsbürger nicht lügen, weil sie über irgendwelche höhere Wahrheiten Bescheid wüssten, sondern deshalb, weil sie extrem dumm sind und einen abscheulichen Charakter haben.

One Comment leave one →

Trackbacks

  1. Anonymous

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s