Skip to content

Euch ist ein Heiland geboren, er heißt Peter Fitzek

11/11/2015

Als Peter Fitzek (so hieß er mal mit bürgerlichem Namen!) am 12. August 1965 in Halle an der Saale, Ostzone, geboren wurde, da pfiffen es bereits die Spatzen vom Palast der Republik (der damals allerdings noch nicht stand):

Hurra, uns ward ein Heiland geboren!

Aber Peter Fitzek ist nicht nur der Messias, er ist auch der Gottvater selbst. Was nämlich viele nicht wissen: Fitzek hat die Erde, die Flora und Fauna, die Menschen und auch den lieben Gott erschaffen. Er ist der König der Könige, selbst Spider-Man und Superman könnten ihn in gemeinsamer Anstrengung nicht besiegen.

Davon jedenfalls sind (außer ihm selbst) seine Anhänger und vor allem Anhängerinnen fest überzeugt. Fitzek kann in kochendes Wasser greifen ohne Schaden zu nehmen, und er kann Autos um die Ecke lenken, ohne dabei das Lenkrad zu berühren (siehe Videoclip oben). Zweifellos kann er ebenso bewirken, dass die Luft nach Teufel und Höllenpfuhl stinkt, ohne dass sich dies irgendjemand erklären kann. Kein Wunder also, dass der körperlich und intellektuell unterentwickelte Wittenberger jedes Mal wenn er in Spiegel schaut eine mehrere Stunden lang anhaltende Erektion bekommt (wobei ihm freilich ein verschreibungspflichtiges Produkt aus dem Hause Pfizer gute Dienste leistet).

Zu ihrem Glück merken weder Fitzek noch seine offenbar lobotomierten Fans, was für einen Schwachsinn sie da ins Netz pusten. Sonst würden sie sich vor Scham vermutlich nie wieder aus dem Hause trauen.

10 Kommentare leave one →
  1. 11/11/2015 19:00

    …und wenn Peter einen fahren lässt, dann duftet es nach Rosen… also jetzt nicht nach der Blume an sich, sondern nach dem Wasser in der Vase, wenn es eine Weile stand und die Stängel schon am faulen sind.

  2. drxdsdrxds permalink
    11/11/2015 20:05

    Ein Koch ….der mit den Fingern im Essen panscht.
    Seminare über Liebe… wo Menschen ermutigt werden mit Messern zu stechen.
    Autos die um Kurven fahren… ohne Kinder zu verletzen.

    Peter… einfach Fitzek!

  3. Jan W. permalink
    11/11/2015 21:07

    Es gibt Menschen, denen kann man einreden, die Bundesrepublik gäbe es nicht, stattdessen könne jeder wild Staaten gründen.
    Es gibt Menschen, denen kann man irgendwelche übernatürlichen Märchen einflüstern.

    Auf die Idee, sich auf ko-morbide Doppel-Idioten zu konzentrieren, muss man erstmal kommen. Peter Fitzek hat sich aus purem Wahnsinn heraus selbst erfunden und hat in dieser sehr spitzen Zielgruppe tatsächlich genug Dumme gefunden, von denen er leben kann.
    In einer Welt mit weniger Dummheit, hätte das eigentlich genausowenig funktionieren dürfen wie eine Gewerkschaft der einbeinigen lesbischen Putzfrauen mit usbekisch-peruanischem Migrationshintergrund.

  4. @rschi permalink
    11/11/2015 22:11

    Macht euch größer, ihr Würmer !

    Mal gucken wie er durch Kraft seiner Gedanken die Gefängnistüren öffnet.

  5. Gerntroll permalink
    11/11/2015 22:43

    Wenn ich so drüber nachdenke, bin ich gleichauf mit dem Bezopften. Mein Auto ist früher auch ohne zu lenken um die Kurven gefahren. Ging allerdings nur in eine Richtung (links). Nachdem ich die Spur hab einstellen lassen ging das nicht mehr. Aber Regen rundum fallen lassen und selbst trocken bleiben schaffe ich auch heut noch (dem Regenschirm sei Dank 🙂 )

  6. Steve permalink
    13/11/2015 19:12

    Hat er die beiden etwa geknallt? Was sagt die Reichsflotte dazu?

  7. ChrisC permalink
    13/11/2015 22:31

    Sie geknallt. So etwas profanes würde er nie tun, er hat ihnen eine besondere Form des Segens zukommen lassen.

  8. Fitzekfan permalink
    16/11/2015 14:12

    fehlt nur noch dem Heiland sein Gebet:

    Oh Fitzek unser,
    der du bist im Wahne,
    Dein Fantasiereich kommt nie.
    Dein Hirn gesunde, wie in Wolkenkuckucksheim
    so auch in Wittenberg.
    Unseren täglichen Lacher gebe uns heute.
    Und vergeben dir deine Gläubiger,
    wie auch du deine Schulden tilgst.
    Denn dein ist die Selbstherrlichkeit und
    die Dreistigkeit in Ewigkeit. Amen.

    Nur der wahrhaftige Messias leugnet seine Göttlichkeit.
    Da folge ich doch lieber dem Schuh als der Flasche 😉

  9. Lasso permalink
    24/02/2016 16:54

    Der Fitzek geht so lange zu Brunnen bis der Zopf zerbricht!

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s