Skip to content

Auf der Flucht befindliche Mitglieder der DPHW-Bande gefasst und in Haft genommen

07/01/2016
DPHW_Haft

Reichsbürger im Reichsgefängnis

Einst wollten sie einen unbescholtenen Gerichtsvollzieher „verhaften“, nun sitzen sie selbst im Gefängnis: zwei Mitglieder des inzwischen aufgelösten „Deutschen Polizei-Hilfswerk (DPHW)“. Die beiden sollten sich bereits im Dezember 2015 vor dem Amtsgericht Meißen verantworten, bekamen jedoch Angst und versteckten sich. Ihnen wird Freiheitsberaubung in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung vorgeworfen. Der einzige DPHWler, der im Dezember vor Gericht erschien, wurde zu 22 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt; er hat erwartungsgemäß Berufung gegen das Urteil eingelegt.

Nunmehr wird vor dem AG Meißen weiter verhandelt:

14.01. …. weitere Beschuldigte

15.01. … die jetzt inhaftierten „Generalstabler“

22.02. …. vermutlich weitere Beschuldigte

Quelle: Anti-Reichsdeppen-Forum / DPHW Reichsbürger-Polizei

Advertisements
No comments yet

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s