Skip to content

Depp im Bett

28/08/2016

Die ersten Bilder vom „schwer“-verletzten Maulhelden, der es um ein Haar geschafft hätte, die BRiD: GmbH zu besiegen:

Depp im Bett

6 Kommentare leave one →
  1. 29/08/2016 13:49

    Kann denen mal einer erklären, dass das im Rücken vermutlich die AUSTRITTSWUNDEN der Kugeln sind?

  2. John permalink
    29/08/2016 17:15

    Absolut unmöglich. Die Polizei hat ja schließlich spezielle Spezialmunition, die niemals nie durch einen Körper durchgehen könnte.
    Also müssen die Schüsse von hinten gekommen sein. Quod erat demonstrandum, es lebe das geschlossene Weltbild.

    Jetzt haben die Reichsideologen schon fast Ihren Mehrtürer Märtyrer…
    Wird interessant zu sehen, welchen Einfluss das auf de Szene haben wird.

  3. Sprengstoffgürteltier permalink
    31/08/2016 15:27

    Eigentlich zwei faire Treffer. Das war Können und kein Unvermögen. Mitten drauf wäre einfacher gewesen, bloß dann wären Herz, Lunge und die großen Blutgefäße kaputt.
    Mit Absicht keine letalen Schüsse. Nen bissl durch die Knochen, Muskeln ….vorne rein…hinten raus….Ditt heilt wieder…..

    Angeblich soll die Leber zerfetzt worden sein, stand irgendwo zu lesen. Seh ich jetzt nicht. Glaube auch nicht das jemand mit ner zerfetzten Leber noch die Hand zum Gruße hebt.
    Ist eher unwahrscheinlich…..mit ner zerfetzten Leber ist man nach zwei Tagen auch gelb um die Nase… Vielleicht klebt er ja an der Dialyse oder die Leber läuft nach wie vor einwandfrei.

    Wünsche gute Besserung ! In jeder Beziehung .-)

  4. Capitän Schmidt permalink
    18/09/2016 23:11

    mei-oh-mei! Erkläre mir mal bitte jemand, warum diese Reichsdeppen immer so ein Problem mit deutscher Rechtschreibung und Grammatik haben. Die Kommentare unter den Beschussproben-Bildern sprechen ja Bände. Wer derart zerebral entkernt ist, ist auch für die Psychotherapie verloren.

    Und ja, man kann dem Kugelfänger nur rasche Genesung wünschen. Je schneller er vor einem Richter steht und anschließend in den Knast wandert, desto besser für die ganze Gesellschaft.

  5. Doch sehr verwundert permalink
    29/09/2016 14:23

    Was mich doch etwas wundert ist der Aufriss wegen angeblich 4000€ Grundschuld. Einer Zwangsräumung geht ja eigentlich das ganze Mahnverfahren und dann die Zwangsversteigerung vorraus. Und das Grundstück wird ja weit mehr Wert haben als nur 4000€ also macht es für einen GV eher Sinn persönliche Wertgegenstände zu pfänden. Da muss noch eine ganze Menge an Infos fehlen finde ich.

  6. Irina permalink
    20/10/2016 21:43

    Wo ist denn Euer Bericht über die Entführung der Ursache, Entschuldigung von dem Ursache, von der der seriöse, freie Journalist berichtet.
    Sein spannender Tatsachenbericht über die Entführung der Ursache, in einem riesigen Autokorso aus Transporter, nach Berlin.
    Die Ursache wurde direkt zur Impressumsadresse von Sonnenstaatland gebracht.

Systemkonforme Meinung abgeben:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: